Pilotgemeinden in Niederösterreich

Auch in Niederösterreich gibt es sehr engagierte Projekte zum Thema Barrierefreiheit. 2013 startete ein weiteres Pilotprojekt mit dem Ziel: „Barrierefreie Gemeinden für Alle“.

In diesem Zusammenhang ist auch die Expertise des Netzwerks "Bereits für Barrierefreiheit" gefragt: Vier Pilotgemeinden – Grimmenstein, St. Martin, Viehdorf  und Gerersdorf – arbeiten ein Jahr lang aktiv mit der CEDOS Selbstevaluierungs-Datenbank.

Am 9. Jänner erhielten die Projektverantwortlichen und die Vertreterinnen und Vertreter der Pilotgemeinden deshalb eine umfassende Datenbank-Einschulung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden dabei auch für die Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen sensibilisiert. Wird das Pilotprojekt erfolgreich angenommen, könnten später auch andere niederösterreichischen Gemeinden mit der CEDOS Datenbank arbeiten.

Getragen und begleitet wird das Projekt vom Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich (BHW) und der NÖ Dorferneuerung.